Upcycling by ECOALF

Der Trend des Upcyclings zieht seine Bahnen mittlerweile auch in Fashion Kreisen. Upcycling sagt Ihnen nichts? Dabei handelt es sich quasi um Recycling de luxe. Bei dieser Form des Recyclings wird Abfall wie beispielsweise Plastikmüll in völlig neuwertige Produkte umgewandelt. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern sorgt gleichzeitig für ein gutes Gewissen. 

Vorreiter in puncto recycelter Mode ist das spanische Label Ecoalf, das gekonnt urbanes Design mit einem verstärkten Umweltbewusstsein verbindet. Recycelte PET-Flaschen, alte Autoreifen und Fischernetze werden zu lässigen Jacken und Mänteln verarbeitet.

Die Motivation für sein innovatives Modelabel findet Gründer Javier Goyeneche beim Anblick seines kleinen Sohnes Alfredo, für den er sich schlichtweg eine nachhaltigere Welt wünscht. Seinem Sohn ließ der spanische Designer im Übrigen eine besondere Ehre zuteil werden, denn der Labelname ECOALF setzt sich aus dem Wort Eco (ökologisch) und den Anfangsbuchstaben von Alfredos Namen zusammen.

SHOP THE COLLECTION