SPRING ESSENTIALS:

DIE WEIßE BLUSE

Die Sommerzeit naht, der Frühling steht in den Startlöchern und auch unser Kleiderschrank darf auf die neue Saison umgerüstet werden. Unsere all-time-favorites sollten dabei nicht fehlen: Denims, Blazer und Blusen gehören einfach zu den Basics, die in jeder Saison und zu jedem Look kombiniert werden können. Letzteres darf in allen Formen, Farben und Materialien vorhanden sein. Jedoch ist die klassischste Variante, nämlich die weiße Bluse, das derzeit wichtigste Piece in Ihrem Kleiderschrank!

Die Gründe dafür sind ganz einfach, denn nie zuvor tobten sich Labels wie Lareida, Guglielminotti oder Aglini so kreativ am Design der Bluse aus, wie jetzt. Lässige Silhouetten, Details wie Rüschen, Schnürungen oder Falten und unterschiedlichste Materialien geben dem schlichten Klassiker eine extra Portion „Wow“. 

BASIC MIT GEWISSEN VORZÜGEN
Die weiße Bluse gilt nicht nur als Klassiker, sondern auch als wahres Allroundtalent. Ob im Office zum Zweiteiler oder im Casual-Look mit Jeans und Sneakers – die weiße Bluse ist für jeden Anlass die perfekte Wahl.

DIE WEIßE BLUSE ALS IT-PIECE
In diesem Sommer sind sich Trendsetter einig: die weiße Bluse gehört in jeden Kleiderschrank! Weil sie in Oversize Varianten zu Denim und hohen Bundhosen besonders lässig aussieht. 

SO WOLLEN WIR DIE BLUSE JETZT TRAGEN!
Wie stylt man die Bluse im Frühling 2016? Lässig in den Hosenbund gesteckt und mit hochgekrempelten Ärmeln! Denn das Extra an Lässigkeit bricht mit dem klassischen Charakter der Bluse. 

Hier finden Sie die schönsten Blusen, natürlich in strahlendem Weiß!