SO FRIEREN SIE GARANTIERT NICHT MEHR AUF DEM CHRISTKINDLMARKT!

Wer liebt es nicht stundenlang über den Weihnachtsmarkt zu flanieren? Wenn es dann noch schneit und es herrlich nach Süßem riecht, dann ist man voll und ganz in Weihnachtsstimmung. Wäre da nicht die Kälte, die uns schneller den Ausflug vermiest, als gedacht. Daher sollte man sich bereits vorher mit dem richtigen Outfit vor dem Frieren wappnen. Wer trotzdem nicht auf einen stilvollen Look verzichten möchte, der beherzigt unsere Outfit-Tipps mit Anti-Frost-Garantie:


1. INVESTIEREN SIE IN EINEN GUTEN PARKA

Die Anschaffung ist oft kostenintensiver als eine Jacke, das Investment lohnt sich jedoch – und das auf Jahre! Ein guter Daunenparka ist das beste Mittel gegen anhaltende Kälte – das Modell von Canada Goose hält sogar bei arktischen Temperaturen warm. Besonders die Länge schützt empfindliche Körperpartien und hält auch gegen Nässe wie Schneefall stand.


2. TRAGEN SIE DIE RICHTIGE UNTERWÄSCHE

Bereits unsere Mütter haben uns den Tipp gegeben in kalten Monaten ein Unterhemd zu tragen. Natürlich ist das weniger sexy, erfüllt aber seinen Zweck, da eine zusätzliche Schicht aus Baumwolle, Wolle oder Kaschmir die Körperwärme am Körper hält. Wer auch hier modisch informiert unterwegs sein möchte, setzt auf coole Unterzieher wie diese von KARI TRAA


3. LEISTEN SIE SCHICHTARBEIT

Der Zwiebel-Look ist eine altbewährte Methode, um über verschiedene Schichten Wärme am Körper zu speichern. Ein Shirt unter dem Pullover oder das Jeanshemd unter dem Sweater sind darüber hinaus besonders angesagt. Im typischen Lagen-Look blitz so der Saum hervor und sorgt für schöne Hingucker! 


4. MACHEN SIE IHRE ACCESSOIRES ZUM EYECATCHER

Ohne Mütze geht es ohnehin nicht. Der Trend der letzten Jahre beschert uns auch in diesem Jahr tolle Modelle, die mit Steinen verziert, mit Farbverläufen oder aus grober Wolle für Eyecatcher sorgen. Aber auch große und vor allem breite Schals! erfüllen ihren Zweck und sehen zudem äußerst modern aus!


5. TRAGEN SIE DAS RICHTIGE SCHUHWERK

Das Leid einer fast jeden Frau sind kalte Füße. Umso schlimmer, wenn eisiger Schnee und frostige Temperaturen ihr Übriges dazutun. Ein Traum, dass es kuschelig-warme Outdoor-Schuhe gibt, die vor Kälte schützen und dabei auch noch mit einem reizenden Design für sich sprechen. Mit Stickereien, Paillettenverzierungen oder gummierten Details sind sie dazu gemacht, um im kontrastreichen Schneeweiß herauszustechen.

Die schönsten Christkindlmärkte Österreichs und Süddeutschlands haben wir HIER für Sie ausgewählt.