Mit diesen 7 Tipps bleibt Deine Lieblingstasche wie neu!

Du hast Dir eine Designerhandtasche gekauft und liebst sie heiß und innig? Damit man das neue Lieblingsstück auch noch in vielen Jahren gerne trägt, sollte die Tasche pfleglich behandelt werden. Mit diesen 7 nützlichen Tipps gelingt es ganz einfach:

1. Vor dem Tragen kann man der neuen Designertasche bereits etwas Gutes gönnen: Imprägniere daher Deine Ledertasche vor dem ersten Tragen mit einem geeigneten Imprägnierspray, das beugt erste Schmutz- oder Wasserflecken vor. 

2. Vermeide Feuchtigkeit und extreme Nässe. Leder ist zwar ein Naturprodukt, jedoch kann auch hier zum Beispiel Regen bleibende Rückstände hinterlassen. Sollte Deine Tasche einmal nass geworden sein, versuche sie schnell mit einem Tuch trocken zu tupfen. Lege sie jedoch nicht auf eine Heizung – das macht das Leder brüchig.

3. Schütze Dein neues Lieblingsstück vor Sonneneinstrahlung! Direktes und permanentes Sonnenlicht kann das Leder austrocken und porös machen. Lagere daher Deine Tasche am Besten immer in einem Staubbeutel in einem dunklen Schrank.

4. Halte Deine Tasche in Form! Damit Deine Ledertasche in einigen Jahren noch immer gut in Form ist, solltest Du Deine Tasche mit etwas Seidenpapier gut auspolstern.

5. Gönne auch Deiner Tasche einmal ein Beauty Programm! Damit die Oberfläche Deiner Tasche geschmeidig bleibt verwende hin und wieder eine Pflege. Passende Pflegesets für jede Lederart bekommt man im Fachhandel. 

6. Weil auch die inneren Werte zählen: um auch die Innentasche sauber zu halten solltest Du niemals Schlüssel, Parfums oder Make Up offen in der Tasche lagern. Verwende am besten immer kleine Beauty Bags, in denen Du Deine Utensilien verstaust!

7. Bringe Deine Tasche zum Service. Kleinere Kratzer oder Defekte sollte man direkt richten lassen oder beim Händler reklamieren – viele Firmen bieten hier einen Reparaturservice an. 

Lust auf eine neue Lieblingstasche? Hier gibt es unsere neuen Modelle