ONE DAY IN BERLIN - PART 3: EAT

Wer tagsüber viel auf den Beinen war - und das tut man definitiv in Berlin - sollte den Abend  bestmöglich ausklingen lassen. Berlin pulsiert, und das auch in der Gastronomie. Mein Favorit seit der ersten Stunde: das DUDU in der Torstraße 134. Vietnamesische Cuisine par ex­cel­lence, entspannte Atmosphäre und viel Liebe zum Detail. Wer wie ich Glück hat, sitzt sogar Tisch an Tisch mit Hollywood-Größen wie George Clooney, Bill Murray oder Fotograf Mario Testino, die das extravagante Sushi der In-Location in Berlin Mitte zu schätzen wissen.

Weil aber besonders beliebt, empfehle ich rechtzeitig einen schönen Platz auf der Terrasse zu reservieren oder den zweiten Genie-Streich der Geschwister Nam und Chi Cao Hanh aufzusuchen: das DUDU31. Nicht in Berlin Mitte, dafür im Herzen von Berlin City West. 

Als Gast gekommen und als Freund geblieben

Das "erwachsenere" DUDU präsentiert sich im gehobenen Ambiente mit dunklen Wänden und Interieur aus Mamor, Holz und Messing. Die vietnamesische Küche ist hier ebenso traditionell wie experimentell. Wer innovative Gerichte abseits der klassischen California Inside Out Rolle erleben will, ist hier genau richtig. Ein Hochgenuss für alle Sinne!

In welchem Berliner Hotel ich am liebsten einchecke, erfahren Sie hier

LOCATIONS

DUDU: Torstrasse 134, 10119 Berlin

DUDU31: Bleibtreustraße 31, 10707 Berlin