Investment-Piece im Herbst 2017: Der Blazer

Von kariert bis XL-Shape: So stylen Sie die Blazer Trends in der neuen Saison!

Sie machen coolen Jacken mächtig Konkurrenz und zählen zu den Herbst Trends 2017: Blazer sind in aller Munde und verpassen dem Herbst Outfit eine extra Portion Coolness! Wer bei den Street-Looks der Saison sein Top Blazer Modell noch nicht gefunden hat, kann sich von unseren Blazer Highlights inspirieren lassen. Ob kariert, als Zweireiher oder im Boyfriend Schnitt: wir zeigen, wie man die neuen Blazer Modelle jetzt gekonnt kombiniert!


1. Begehrtester Trend der Stunde: KARIERTE BLAZER

Der karierte Blazer ist derzeit aus den Streetstyle-Looks der Blogger nicht wegzudenken. Und das aus gutem Grund: nie zuvor sah das Karo lässiger, moderner und begehrenswerter aus, als jetzt. Kombinationen mit Weiß oder Schwarz und angesagten Flats lassen den Jacken Trend 2017 besonders trendig aussehen.  


2. Reduzierte Outfits mit großer Wirkung: MINIMALISTISCHE KOMBINATIONEN

Die neuen Blazer sind absolute Eyecatcher. Modelle mit definierten Schultern, XL-Shapes oder Karo-Muster sollten beim Styling im Fokus stehen. Daher passen weiße, schwarze sowie Ton-in-Ton Kombinationen besonders gut dazu.

3. Doppelte Wirkung: DER ZWEITEILER ALS EYECATCHER 

Fast könnte man sagen, dass der doppelreihige Blazer auch doppelt so cool ist wie sein einreihiger Kollege. Besonders lässig machen ihn aber die unerwarteten Stylings. Der edel wirkende Blazer sieht nämlich erst richtig gut mit kontrastreichen Styling-Partnern, wie roughem Denim und trendigen Boots, aus.


4. Die, mit dem gewissen Etwas: BLAZER MIT DETAILS

Fakt ist: der Blazer ist ein absolutes Investment Piece, das man auch weit über eine Saison hinweg tragen kann. In diesem Herbst verleihen Rüschen, Samt oder verkürzte Schnitte dem Blazer eine besondere Raffinesse. Kombiniert mit gerüschten Blusen oder einer angesagten Steghose sind sie ein absoluter Hingucker!

 

Alle Blazer Modelle der neuen Herbst/ Winter 2017 Saison finden Sie HIER in der Übersicht!