Gianni Chiarini SS16

Die Bucket Bag und ihre Freundinnen

Die Bucket-Bag, eine sack- oder beutelförmige Tasche, feierte im vergangenem Sommer ihren Siegeszug. In dieser Saison darf sie in keinem Taschenrepertoire fehlen. Sie ist nicht nur super praktisch, weil sie klein und handlich ist, auch ihr Look passt perfekt zu sommerlich leichten Outfits. 

Wie gut, dass GIANNI CHIARINI den Trend auch für sich entdeckt und ihn in seiner aktuellen Kollektion aufgegriffen hat. Das Ergebnis sind minimalistisch gehaltene Beuteltaschen, die in der Hand oder dank separatem Schultergurt Crossbody getragen werden können.

Aber auch ihre formschönen Schwestern können sich sehen lassen. Diese zeigen sich nämlich in angesagter Form einer Saddle oder Hobo Bag, bunten Clutches und eleganten Henkeltaschen. Roughes Wildleder, coole Lederfransen und wirkungsvolle Farbkontraste machen die Taschen des italienischen Labels zum absoluten Hingucker.


– DIE NEUEN CLUTCHES –


– DIE NEUEN HENKELTASCHEN –


– DIE NEUEN EYECATCHER –

Die gesamte Kollektion können Sie HIER entdecken!