Diese Schuhe brauchen Sie in Ihrem Kleiderschrank!

MIDI BOOTS

In dieser Saison macht nicht nur ein Trendschuh von sich reden, es macht vielmehr eine neue Form auf sich aufmerksam: Der Midi Boot (in unserem Trendbericht haben wir bereits darüber berichtet) ist in aller Munde. Aber was macht sie so begehrenswert?

1.    Unsere Lieblingsdesigner liefern die richtigen Modelle

Ob Isabel Marant, Marni, Sartore oder Stella Luna – alle interpretieren die Stiefelette neu. „Midi“ bedeutet halblang und ist ähnlich wie bei der Rocklänge zu verstehen. Bei den Schuhen reichen so einige Modelle bis zur Schienbeinmitte. Damit kommen wir auch zu Punkt 2:

2.    Sie zaubern einen „schlanken“ Fuß

Die neue Schaftlänge zaubert eine schöne Silhouette und lässt unseren Fuß schlanker wirken. Und auch ein paar Zentimeter zaubern sie uns optisch zu unserer Beinlänge dazu - und das gefällt uns besonders!

3.    Sie lenken den Blick auf einen weiteren Trend

Unter angesagten Overknees verschwinden unsere schönen Socken. Die dürfen aber in dieser Saison auch wieder gerne präsenter gezeigt werden. Die Midi-Höhe lässt so die Strumpfkante optimal hervor blitzen.

4.    Midi-Boots sind leicht verträglich

Sie passen zum Rock wie auch zur Hose, die jetzt ein paar Zentimeter kürzer getragen wird. Zum Rock zaubern sie wunderschöne Beine, bei der Hose stellen sie die neuen 7/8 Längen effektvoll in den Fokus. 

5.    Sie bieten uns Beständigkeit 

Anders als bei Ankle-Boots bieten die neuen Schaftlängen mehr halt. Das macht sie für den Alltag kompatibel und äußerst bequem!

Unsere schönsten Midi-Boots und weitere Trendmodelle finden Sie HIER.