Der CANADA GOOSE Parka

Kleine Details, große Wirkung 

Auf den ersten Blick könnte es ein Parka wie jeder andere sein. Bei genauerem Hinsehen erkennt man jedoch die Details, die aus der Jacke eine echte Canada Goose machen! Was sich hinter jedem dieser kleinen Features verbirgt und wie sie uns den Alltag erleichtern, erklären wir hier:

1. Die Pelzverbrämung schützt vor Wind und Wetter

Das Fell an der Kapuze wird niemals aus modischen, sondern aus funktionalen Gründen verwendet. Entwickelt für eisige Temperaturen, schützt es vor Erfrierungen, da der einfallende, eisige Wind durch das Fell zum zirkulieren gebracht wird.

2. Schulterträger ermöglichen freie Hände beim Shoppen

Wer kennt das nicht: Im Winter kann man auf den wärmenden Parka einfach nicht verzichten. Geht es jedoch in die U-Bahn oder ein klimatisiertes Geschäft, ist er einfach zu warm. Also muss er ausgezogen und getragen werden, was schnell nervig und sperrig werden kann. Nicht bei Canada Goose – hier sorgen nämlich eingearbeitete Schulterträger dafür, dass wir den Parka entspannt wie einen Rucksack auf den Rücken tragen können und die Hände frei für die wirklich wichtigen Dinge haben!

3. Der Tunnelzug setzt die Taille in Szene

Früher war eine Canada Goose Jacke recht kastig geschnitten, um Outdoor perfekt performen zu können. Heute ist der Schnitt städtischer und schmaler. Mit einem eingearbeiteten Tunnelzug kann das Ergebnis noch individuell angepasst werden. 

4. Die Daunenfüllung hält bis -20 Grad Celsius warm

Die Daune ist mit ihren Verästelungen der perfekte Speicher, um die eigene Wärme am Körper zu halten. Ein hoher Daunenanteil und die Verwendung bester Qualität hält kältesten Temperaturen bis -20 Grad Celsius stand.

5. Die Beschichtung ist wasserabweisend, auch bei Regen

Zwar ist ein Canada Goose Parka keine Regen- oder Skijacke, durch ihre Imprägnierung hält sie jedoch bis zu zwei Stunden Regen und Witterung aus. Die Imprägnierung kann durch äußere Einflüsse und Waschen ihre Funktion verlieren. Unser Tipp: Durch Hitze, zum Beispiel einen Föhn, kann die Schutzschicht wieder erneuert werden! 

6. Eine Canada Goose ist zu 100% 'Made in Canada'

Mit Ausnahme der Zipper wird eine Canada Goose Jacke, von der Auswahl der Materialien bis zur Fertigung, in Kanada hergestellt.

7. Das Logo Patch – Die Echtheitsgarantie!

Canada Goose ist beliebt und begehrt. Von diesem Erfolg wollen auch andere partizipieren, indem sie Fälschungen anbieten. Diese können aber nie den Standard garantieren, den man von einem echten Modell erwarten kann. Achten Sie daher immer auf das Logo. Bei einem Original werden Sie niemals einen gezogenen Faden sehen, da das Patch immer von außen nach innen genäht ist. Zudem ist die symmetrische Anordnung von genau fünf Ahornblättern rechts und links ein typisches Merkmal.