BOYISCH COOL

Chloé Stora for my Pants AW16/17

Der Griff in den Kleiderschrank des Mannes kann zum Glückstreffer werden: Business Hemden, Hosen, die Boyfriend Jeans oder der lange Mantel zaubern bei Frauen lässige Oversized Silhouetten, die durchaus reizvoll sind.

Ähnlich lässt sich auch die Entstehungsgeschichte des französischen Labels Chloé Stora lesen: denn die Namensgeberin und Gründerin Chloé wurde auf der Suche nach einem Outfit als Hochzeitsgast erst im Kleiderschrank ihres Bruders fündig. Die maßgeschneiderte Hose kombinierte sie mit einem Paar Pumps. Fertig war ihr Signature-Look, den sie in ihrem eigenen Label MY PANT’S im Jahr 2008 perfektionierte. Mit Chloe Stora startete sie 2014 ihre eigene Vollkollektion ­­– Kernstück bilden lässige Silhouetten, die boyisch und feminin zugleich sind.

Für den Herbst/Winter 16/17 zeigt die Französin, die bereits in einigen Modehäusern arbeitete, lässige Cardigans, die mit einem Gürtel schnell in feminine Formen gebracht werden, klassische Wollmäntel, coole Hemden und lässige Hosen. Perfekte Casual-Looks, die eine coole Alternative zu den verspielt-romantischen Kreationen der Saison bieten.